Praxishygiene

Praxishygiene

Hygiene - MamsMassage

Natürlich möchten Sie sich während Ihres Aufenthaltes nicht nur wohl, sondern vor allem auch sicher fühlten. Ich möchte Ihnen daher einen Überblick über die hygienischen Verhältnisse bei MamsMassage geben. Ich habe im Eingangsbereich für Sie ein Waschbecken installiert. Sie haben dort die Möglichkeit sich bei Ihrer Ankunft bzw. beim Verlassen der Praxis die Hände zu waschen und/oder zu desinfizieren.

Maskenpflicht

Um der Pandemie Einhalt zu gebieten, ist es notwendig, dass wir alle uns an gewisse Regeln halten. Leider sehen das immer wieder einige anders. Dabei war es noch nie so einfach Leben zu retten. Und Freiheit, heißt nicht unbedingt, das tun und lassen zu können was man will. Immanuel Kant hat einmal gesagt, „Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt.“ Also lassen Sie uns verantwortungsvoll handeln und aufeinander aufpassen!

Kontaktflächen

Eine Ansteckung durch Schmierinfektion ist zwar relativ unwahrscheinlich; trotzdem werden sämtliche die unter Umständen mit Mikroben kontaminiert sein könnten wie etwa Türklinken mit einem zertifizierten Desinfektionsspray gereinigt.

Textilien

Selbstverständlich werden sämtliche Textilien, wie Handtücher und Laken nur ein einziges Mal verwendet. Diese werden bei 60° gewaschen und zusätzlich einem Spülgang mit Desinfektionsspüler unterzogen. Die Trocknung erfolgt in einem Wäschetrockner bei ca. 70°.

Therapeut - täglicher Test

Für Ihre zusätzliche Sicherheit führe ich jeden Morgen einen Covid 19 Antigen Schnelltest durch.